Berichte von 03/2013

25März
2013

Rückblick

Um meine Erinnerungen von meinem Auslandsjahr festzuhalten, habe ich mir gedacht, dass ich einen Blog erstelle. :) Vorraussichtlich werde ich im August 2013 mein Auslandsjahr in Amerika beginnen :) Es ist schon sehr viel passiert, daher bekommt ihr jetzt mal einen Rückblick der wichtigsten Infos.

1. Kurzbewerbung

Ende Juli 2012 habe ich mich bei der kleinen Organisation treff für ein Auslandsjahr beworben. In dieser Kurzbewerbung war der Host Family Letter und Angaben zu meiner Person enthalten.

2. Bewerbungsinterview

Schon am 4. August kam eine nette Frau von treff, um mich kennenzulernen. Von ihr bekamen meine Eltern und ich viele Infos über den Ablauf, den Flug, der Versicherung, der Gastfamilie.. Zum Schluss gab es noch einen kleinen mündlichen Fragebogen auf Englisch, der jedoch recht leicht zu beantworten war. Sie sagte mir gleich, dass ich im Programm angenommen war Lächelnd In den nächsten Tagen kam auch schon der Vertrag und die Infos zu meiner Online Bewerbung. Vertrag abgeschickt :) Vertrag abgeschickt! Lächelnd

Auch CASE, meine amerikanische Organisation, hatte mir eine E-Mail geschickt.

 3. Online Bewerbung

Somit begann das Ausfüllen der 22 Seiten in der Online Application. Diese bestand aus Seiten für meine Lehrer, Ärzte, Eltern, ein kleines Fotoalbum und natürlich aus persönlichen Informationen.  Zwischendurch kam der Sicherungsschein und wir mussten die 1. Rate bezahlen. Am 9. November schickte ich letzendlich die komplette Bewerbung ab.

4. Bestätigung

Kurz darauf bestätigte treff die Unterlagen und schickte sie zu meiner amerikanischen Organisation CASE, die nun die ganze Bewerbung untersuchte und die über die endgültige Annahme ins Programm entschied. Nach endlosem Warten, kam am 24. Januar 2013 endlich die E-Mail mit der Acceptance von CASE.                                                                                 "Du wurdest von unserer Partnerorganisation CASE ins High School Programm ab Sommer 2013 akzeptiert." 

5. Weitere Infos

Anfang Februar lag erneut ein Brief von treff im Briefkasten mit dem Wertcheck, bei dem ich mich für die kostenlose Washington-Sightseeing-Tour entschied.

Anfang März mussten wir dann die 2. Rate zahlen. 

Mitte März kam ich gerade nach Hause und schon sah ich den Brief auf meinem Platz liegen. Infos über ein Double Placement, zum weiteren Verlauf und vor allem über das Vorbereitungstreffen. Sie finden in Hamburg, Berlin, Stuttgart, Reutlingen, Köln und Frankfurt statt.

Nun warte ich gespannt auf neue Post und vor allem auf meine Gastfamilie! :)

Liebe Grüße,

Eure Hannah  Lächelnd