Berichte von 07/2013

29Juli
2013

Noch 10 Tage..

Hallo:)

Wie ihr schon in der Überschrift lesen konntet, sind es wirklich nur noch 10 Tage bis zum Flug!! Es ist so ein Auf und Ab der Gefühle, wie sich glaub ich nur Austauschschüler vorstellen können! 

"Don't want to leave. Can't wait to fly"

Das beschreibt es vielleicht am besten :)

Ich habe auch schon ein paar Gastgeschenke besorgt. Zum Beispiel habe ich da ein Koch/Backbuch mit typisch deutschen Gerichten gekauft. Heute bin ich mit dem Fotoalbum mit Fotos von meiner Familie, meinen Freunden und meiner Umgebung und so:)) fertig geworden. Dann kaufe ich auf jeden Fall noch Haribogummibärchen und Schokolade :D                                                                                                                     Mein Koffer steht auch schon in meinem Zimmer, in den ich dann schonmal den ganzen Kram wie Adapter, Wörterbuch, Abschiedsgeschenke, Gastgeschenke und so etwas reingemacht hab:) Achso ja meine Freundin und ich haben am Freitag unsere Abschiedsfeier gemacht und da haben wir ein paar echt süße Geschenke bekommen:)) Danke nochmal! Lächelnd                                                                                                          So langsam geht es dann auch an die Kleidung. Ich habe schon ein bisschen aussortiert, was auf keinen Fall mitkommt, aber bald müsste ich dann mal so richtig entscheiden, was mitkommt und was daheim bleibt. Das wird ganz schön schwierig, weil die ganzen anderen Sachen schon mega viel wiegen! :D

Vorgestern kam dann der dicke Brief mit den ganzen Fluginformationen und den Flugtickets!! Wir von TREFF bekommen ja leider keine T-Shirts, dafür aber so ein Schlüsselband, an dem unten so ein Kärtchen mit meinem Namen und Adresse und so draufsteht. Den müssen dann alle am Flughafen tragen, damit wir uns finden und nicht verlieren.

So jetzt bin ich erstmal noch richtig beschäftigt alles zu besorgen und zu packen!:)         Ich melde mich dann wahrscheinlich nochmal kurz vorm Flug!:)

Machts gut und viele Grüße,

Hannah                                                             

 

 

12Juli
2013

Visum/Konsulat II.

Hallo :))

Gestern war ich, wie schon gesagt, beim Konsulat.

Nach viel zu frühem Aufstehen um 6 Uhr, fuhren meine Freundin und ich mit dem Zug nach Frankfurt. Dort angekommen, hatten wir noch etwas Zeit und schlossen erstmal unsere Taschen in diese Bahnhofsschließfächer, weil man ja keine Taschen und auch keine elektronischen Geräte und so etwas mit ins Konsulat nehmen darf. Also fuhren wir mit der U-Bahn und dem Bus dorthin. Wir waren erstmal die einzigen Gäste im Bus und der Fahrer fragte so, warum nur alle zu den Amis wollen :D

Beim Konsulat reihten wir uns in die schon recht lange Schlange ein und warteten erstmal so ca. eine Stunde, bis man endlich zu dem 1. Schalter gehen konnte, bei dem man seinen Reisepass zeigen musste. Dann wurde man durch eine Tür (eine wirklich dicke und schwere! :D) durchgeschickt und ging durch so ein Sicherheitsding. In einem neuen Gebäude mussten wir dann nochmal zu 3 verschiedenen Schaltern. Dort wurden die Unterlagen durchgeschaut, abgestempelt und es wurden Fingerabdrücke gemacht. Zudem stellten die wirklich netten Personen am Schalter ein paar Fragen auf deutsch oder englisch.

Insgesamt ging es ungefähr 1 1/2 Stunden, was echt okay ist, dafür, dass ich gehört habe, dass manche schon 3-5 Stunden dort waren. Außerdem waren die Leute dort alle total nett und garnicht so streng, wie ich, vor Allem nach dem Online Antrag, dachte :D Also für die, die es noch vor sich haben, habt keine Angst davor, es ist wirklich kein Problem! :)

Zudem hat sich der Frankfurt-Bummel danach wirklich gelohnt Lächelnd

Viele liebe Grüße,

Hannah:)

03Juli
2013

Visum/Konsulat I.

Hallo ihr Lieben:)

Vor kurzem habe ich dann mit meiner Freundin Pauline, die übrigens auch in die USA geht, einen Termin beim Konsulat vereinbart. Das kostete 10$, ging aber auch ohne Probleme. Wir dachten eigentlich, dass einem so 3 Termine vorgeschlagen werden und wir uns einen von denen aussuchen müssten, aber wir hatten den ganzen Juli und viele verschiedene Uhrzeiten zur Wahl. Wir suchten uns einen geeigneten aus und so können wir nun am 11. Juli gemeinsam dort hinfahren :) 

Falls ihr euch mal Paulines Blog anschauen möchtet: http://pauline2013.ayusa-austauschschueler.de/

Außerdem habe ich neulich das Lied "Tour the states" gefunden, das sich echt lohnt anzuschauen, finde ich :)   http://www.youtube.com/watch?v=_E2CNZIlVIg 

Liebe Grüße:)