Berichte von 05/2014

06Mai
2014

PROM!!!

Ich hoffe, du hast den Eintrag darunter gelesen und hast gespannt auf diesen hier gewartet!! Denn dieses Wochenende war PROM an meiner Schule! An die, die sich jetzt denken.. was ist denn jetzt das Besondere an Prom .. oder was genau ist denn Prom? Hier die Erklärung: Prom ist ein Tanz für Juniors und Seniors (11.+12.Klässler) in High School. Doch das ist noch nicht alles. Da muss das perfekte Kleid her, Schuhe, Frisur, Nägel und Makeup muss alles gemacht werden. All das wird Wochen bevor in der Schule, meistens beim Lunch besprochen, damit Freundinnen auf keinen Fall das gleiche Kleid tragen werden. Vor ein paar Wochen gingen dann auch meine Freundinnen und ich Kleider kaufen! :)

Am Prom Tag ging es dann morgens um 10:30 die Nägel machen, um 12:00 die Haare und dann zurück zum Haus meiner Freundin, um alles zusammen fertig zu bekommen. Das Date meiner Freundin hat uns dann abgeholt und wir sind los nach Columbia, um dort viele Fotos zu schießen. Danach ging es ganz traditionell zum Dinner und gegen 9 dann zum eigentlichen Prom. Obwohl es in der Cafeteria unserer Schule war, hat es trotzdem echt viel Spaß gemacht!! Ich sag mal nur so manche Amis haben einen seeehr sonderbaren Tanzstyle.. :D

Nach all dem Tanzen sind wir dann zum Afterprom, wo meine Gruppe dann zu einem der Jungs Häuser ist. Dort hatten wir ein kleines Lagerfeuer und haben weiter getanzt bei Just Dance.

Am nächsten Tag sind wir alle zusammen zum See gefahren und ich bin zum ersten Mal auf einem Jetski gefahren!! Wir waren auch tubing!! Das hat alles soo Spaß gemacht!! Ich habe leider nicht so viele Bilder vom See, aber tubing ist das, wenn man auf einer runden Luftmatratze hinten an einem Boot an einer langen Schnur befestigt ist und dann hinter dem Boot herum springt!! Das hat so viel Spaß gemacht! :)

Das ganze Wochenende war einfach nur der Hammer, vor allem weil es jetzt auch um die 80-90° Fahrenheit (20-30°C) hat!!! :)

Hannah

PROM

 

06Mai
2014

Ohio + North Cackalacky <3

Hallo ihr Lieben!

Vor ein paar Wochen hatten wir hier in South Carolina unsere Spring Break für eine Woche. Viele sind zum Strand gegangen um sich ein wenig zu bräunen, wir jedoch sind in den Norden gefahren. Genauer gesagt nach OHIO! Auf der langen Fahrt rauf konnte ich sogar ein paar neue Staaten auf meine Liste setzen, und zwar Tennessee und Kentucky und dann natürlich Ohio. Nach dem wir die Malls in Ohio ausverkauft hatten, haben wir eine kleine Sightseeingtour zur Ohio State University gemacht. Der Campus ist riesig groß und wunderschön! Überall sind College Students herumgelaufen und es war einfach eine schöne Atmosphäre mit dem großen Park, der riesigen Gym und natürlich dem übergroßen Buckeye Football Stadium. Auf dem Heimweg sind wir den anderen Weg durch West Virginia und Virginia gefahren, damit ich noch zwei weitere Staaten auf meine Liste setzen konnte J Auf unserem Roadtrip zurück haben wir das ABC-Song Spiel gespielt. Jeder im Auto spielt ein Lied mit dem Anfangsbuchstaben A dann B und so weiter. Das ist echt ein guter Zeitvertreiber auf einer langen Fahrt und jeder kommt dazu seine Musik zu hören. Als wir durch West Virginia gefahren sind, musste natürlich das Lied her: “Country Roads,take me home,to the place, 
        I belong, West Virginia, mountain momma, 
        take me home,country roads. “

Unser kurzer, aber schöner Ohio Trip war so toll und ich liebe diese Roadtrips durch die Staaten!:)

Das nächste Wochenende sind wir ab nach North Carolina für Katie’s Basketball Tournament. Dort hatten wir die Freude auf ein Lady Antebellum Konzert zu gehen. Wahrscheinlich kennt diese Band in Deutschland oder auch nördlich von North Carolina keiner, denn es ist eine der südlichen Country Bands, ich liebe Country Musik seit ich hier bin!

Dieses Wochenende war dann eines der aufregendsten Wochenenden hier!! Du willst wissen, was es war? Les meinen nächsten Eintrag! :)

Hannah

 OHIO Concert in NC