05April
2014

life in the states

Hallo ihr lieben Blogleser,

In letzter Zeit genieße ich mein Leben hier einfach nur noch. Das Wetter ist so wunderschön, dass wir viel Zeit draußen bei Lacrosse Spielen, Track meets oder practice oder einfach im Garten, wie jetzt gerade verbringen. gestern habe ich auch schon die ersten Leute in unserem Nachbarschaftspool entedeckt. Es ist echt wie Sommer hier! :) Das Rennen macht bei solchem Wetter auch novh viel mehr Spaß und auch wenn ich jetzt nicht asdie Beste bin, die Tatsache, dass ich jeden Tag renne und zur gleichen Zeit, Zeit mit meinen Freunden hier verbringe, ist einfach echt schön!

 unsere alice in wonderland show geht auch vorran, schließlich haben wir ja unsere shows schon in einem monat!! Zum größten Teil machen wir unsere Kostüme auch selber. Also haben wir schon viele Stunden damit verbracht, Stoff zusammen zu pinnen, auszuschneiden und zusammen zu nähen. Wir alle hoffen, auf eine tolle Show!!

Unser Prom ist auch schon in einem Monat und es wird immer aufregender. Jedoch bevor das alles los geht, brauche ich ja erstmal ein typisches Promkleid, welches ich mir bald kaufen werde!

In einer Woche fängt dann auch unsere Spring Break an und das heißt für mich ab nach Ohio!!! :) 

Auf diesen großen Trip freue ich mich schon riesig!!

 

 

April... das heißt für fast alle Austauschschüler jetzt auch schon, dass es nur noch 2 Monate bis zur Rückkehr sind. Da kommt einem natürlich viel in den Kopf. Nur noch 2 Monate?! Das Jahr ist schon fast zu Ende und ich kann mich noch genau an meinen ersten Tag hier erinnern. Wie viel sich verändert hat!! Ich weiß noch ganz genau, dass ich mir überlegt hatte, nur 3-5 Monate von zuhause wegzugehen. Das ist natürlich bei jedem  Menschen anders, aber ich wei ß ganz genau, dass 10 Monate die beste Entscheidung für mich selbst war. Nach 5 Monaten hat man zwar viele neue Erlebnisse gehabt aber nCh 10 Monaten hat man ein neues Leben in seinem Gastland aufgebaut, dass ei em sehr viel wert gewordeb ist. Das waren die überzeugubgspunkte für meine 10 Monate hier bevor ich kam und jetzt weiß ich, dass es wahr ist. 

Ich hoffe ich konnte einem zukünftigen Austauschschüler ein wenig bei der Entscheidung helfen!

Liebe Grüße,

Eure Hannah